Drucken

Pflege & Demenz

Im Haus Volksdorf arbeiten mehr examinierte Pflegekräfte als in vielen vergleichbaren Häusern. Es bleibt also Zeit und Raum für einen herzlichen und persönlichen Umgang. In diesem familiären Rahmen lernen unsere Mitarbeiter die Lebensgeschichte der neuen Hausbewohner, ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten, ihre Wünsche und Bedürfnisse gut kennen. Das hilft den Pflegenden, den Bewohnern das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Zum Beispiel gibt es keine festen Weckzeiten oder starre Essenszeiten. Jeder kann seinen vertrauten Lebensrhythmus so weit wie es eben möglich ist, beibehalten. Die Pflegekräfte bestärken die Bewohner außerdem dabei, möglichst viele Handgriffe noch selbstständig zu erledigen – nach dem Motto: „Unabhängigkeit steigert die Lebensfreude.“

Im Haus Volksdorf sind auch Menschen mit Demenz herzlich willkommen und werden von unserem eingespielten Team mit viel Zuwendung und Professionalität begleitet.

Ihre Nachricht an uns

Persönlicher Kontakt

040. 970 70 970

Angela Gutknecht