Drucken
Ballspiel und Hund guckt zu

Hier lässt sich´s gut leben

Auch wenn das Haus Volksdorf eher wie ein privates Wohnhaus wirkt, sind die 22 Einzelappartements und die beiden Doppelappartements großzügig, hell und bieten einen schönen Blick ins Grüne. Jedes Appartement verfügt über ein barrierefreies Bad mit Dusche und WC. Zur technischen Ausstattung gehören TV-, Kabel- und Telefonanschluss und eine moderne Schwesternrufanlage. Unsere zukünftigen Bewohner können gerne persönliche Möbel und Erinnerungsstücke mitbringen, um sich rundum zu Hause zu fühlen.

Im Haus Volksdorf bieten wir an:

  • Vollstationäre Pflege
  • Urlaubs- und Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • einen geschützten Wohnbereich für Menschen mit Demenz

Pflege & Demenz

Im Haus Volksdorf arbeiten mehr examinierte Pflegekräfte als in vielen vergleichbaren Häusern. Es bleibt also Zeit und Raum für einen herzlichen und persönlichen Umgang. In diesem familiären Rahmen lernen unsere Mitarbeiter die Lebensgeschichte der neuen Hausbewohner, ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten, ihre Wünsche und Bedürfnisse gut kennen. Das hilft den Pflegenden, den Bewohnern das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Zum Beispiel gibt es keine festen Weckzeiten oder starre Essenszeiten. Jeder kann seinen vertrauten Lebensrhythmus so weit wie es eben möglich ist, beibehalten. Die Pflegekräfte bestärken die Bewohner außerdem dabei, möglichst viele Handgriffe noch selbstständig zu erledigen – nach dem Motto: „Unabhängigkeit steigert die Lebensfreude.“

Im Haus Volksdorf sind auch Menschen mit Demenz herzlich willkommen und werden von unserem eingespielten Team mit viel Zuwendung und Professionalität begleitet.

Aktiv für eine gute Gesundheit

Unsere Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und ausgebildeten Alltagsbegleiter tun viel dafür, dass jeder Einzelne möglichst lange körperlich und geistig beweglich bleibt. Das Angebot reicht von Gymnastik zur Stärkung der Bewegungsabläufe, über abwechslungsreiche Bewegungsspiele, Gedächtnistraining, Aromatherapie bis zur Tierempathie-Therapie.

Familienaktivitäten und kleine Feste

Im Haus Volksdorf bieten wir unseren Bewohnern ein buntes Programm, an dem jeder gerne teilnehmen kann, aber nicht muss. Hier nur einige Beispiele aus dem Aktivitätenkalender:

  • Spielerunde mit Brettspielen, Rätseln, Memory
  • Vorlesen aus der Tageszeitung
  • Märchenstunde und „Vertellekes“
  • Sing- und Musiknachmittag
  • Backen und Kochen in der offenen Küche
  • Kaffeeklatsch oder Grillen im Garten
  • regelmäßige Spaziergänge und Ausflüge
  • Feiern von Geburtstagen und saisonalen Festen

Besondere Angebote im Haus Volksdorf

Täglich werden für Bewohner und Mitarbeiter vier frische, gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten zubereitet, bei denen alle herzhaft zugreifen. Natürlich wird bei Bedarf auch Schon- und Diätkost serviert.

In der offenen Therapieküche wird regelmäßig mit den Bewohnern gebacken, gekocht und dabei viel gelacht. Gerade bei der gemeinsamen Küchenarbeit, beim Kartoffel schälen oder Gemüse schneiden erleben alle, die mit anpacken oder einfach dabeisitzen, familiäres Miteinander in seiner schönsten Form.

Wenn unsere Bewohner zwischendurch eine Kleinigkeit essen wollen, gibt es im hauseigenen Kiosk eine Auswahl an Süßigkeiten, Obst und Getränken.

Im Haus Volksdorf sind auch unsere Reinigungskräfte, Haustechniker und Gärtner fest angestellt. So kennt jeder jeden und das trägt zur familiären und persönlichen Atmosphäre bei.

In regelmäßigen Abständen kommen eine Friseurin und Fußpflegerin ins Haus, ein Service, den unsere Bewohner gerne nutzen.

Ihre Nachricht an uns

Persönlicher Kontakt

040. 970 70 970

Angela Gutknecht